Überlaufbohrung 722.4 Automatikgetriebe ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Überlaufbohrung 722.4 Automatikgetriebe ?

      Hallo zusammen und danke für die Aufnahme. Ich habe von einem Arbeitskollegen einen 190E mit dem 722.4 Getriebe . Ich habe für Ihn das Getriebeöl gewechselt. Altes Öl Ölwanne raus, altes Öl Wandler raus. Filter gewechselt. laut der Mercedes Tech App kommen beim Wechsel 5,0-5,5l Öl rein. Ich habe 5 Liter eingefüllt und dann hörte ich was Plätschern. Unters Auto geschaut und eine Lache von Öl. Auto angehoben, dachte erst Ölwannen Dichtung undicht. Nee, da ist alles ok, das Öl kam in Fahrtrichtung gesehen hinten links am Gehäuse aus so einer kleinen Bohrung raus. Laut EPC sitzt dort eine Kugel.

      Frage nun, habt Ihr schon mal davon gehört oder es schon selber gehabt, das diese Kugel weg ist und dort Öl raus läuft ? Ich habe die 5 Liter in einem rein gekippt, also nicht vorher mal laufen lassen
    • New

      Gunna wrote:

      Beim nächsten mal, lässt nach 3 L mal das Auto laufen um den Rest rein zu bekommen, dann läuft auch unten nix raus.
      Im Wandler möchte ja auch noch Öl rein.
      Also es sollen 4 Liter eingefüllt werden, bevor der Motor angelassen und die Gänge durch geschaltet werden. Dann bei laufendem Motor im Abstand kleine Mengen nachfüllen und messen, bis der benötigte Getriebölstand erreicht ist.
      Gruß,
      Bodo
      190E 2.0 / 190E 2.6 US / CLK 200 / C280