Spurstange klemmt beim Ausbau - Ratlos

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Spurstange klemmt beim Ausbau - Ratlos

      Wie lustig, der eine kriegt den Kopf nicht rein, der andere - in dem Fall ich nicht raus. Mutter der Spurstange auf der INNENSEITE ist gelöst. Jetzt kriege ich sie aber nicht raus geschlagen. Hab zwar ne Scherenbühne und setzte die Nuss drauf und versuchte die Stange nach oben rauszuhämmern aber keine Chance.
      Da ist ja eh so wenig Platz, ich nahm dazu als Verlängerung die Stange vom Wagenheber, egal wie doll man drauf haut, nichts geht. Abflexen geht und bringt ja auch nichts, dann würde das Gewinde noch drin stecken. Rostlöser war eh das erste was ich drauf haute, aber das Gewinde kann ja nicht einfach so mit dem Auge verschweißt sein? Vor allem sieht das da alles ziemlich blank aus, wäre für jegliche Tipps dankbar!!
      Theorie ist wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
      Praxis ist wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Bei uns ist Praxis und Theorie vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.;)



      Mercedes Benz 190e W201

      2.3 Sportline

      5 Gang Getriebe.
    • Je nachdem, was alles gelöst oder getauscht werden soll, kann man auch alles ausbauen:
      Die äußeren Spurstangenköpfe kriegt man leicht raus, weil man die Aufnahme problemlos von unten abstützen kann. Dann sitzt der Prellschlag ordentlich und die Dinger haben keine Chance. Bei den inneren Köpfen ist das schwieriger, da federt alles zu sehr. Ein guter Spurstangenabzieher ist hier hilfreich.

      Wenn nicht vorhanden:
      Dann noch den Lenkzwischenhebel losschrauben und den Lenkhebel vom Vielzahn des Lenkgetriebes abnehmen (Sicherungsring lösen) und vorher UNBEDINGT die Position markieren. Lenkungsdämpfer weg und alles zusammen rausnehmen. Bei mir war das Abziehen des Lenkhebels völlig problemlos. Möglicherweise gibt's hier noch Probleme aber ein Versuch ists wert.
      Wenn das gesamte Spurstangengeraffel ausgebaut ist, kann man alles sehr bequem im Schraubstock bzw. auf der Werkbank zerlegen, ein Hammer und ggf. ein Dorn sind das Werkzeug der Wahl.

      Wärme wirkt wie bereits erwähnt wurde auch Wunder, gerade bei den Konusverbindungen.

      Grüßle Jo
    • Mal sehen, hab mir jetzt ein 3-teiliges Spurstangenabziehset geholt für normales Geld..soll ja alles im Rahmen bleiben. Heiß machen kenne ich auch, aber wenn man dann in der Nähe von Gummiteilen ist, oder vom öligen Motor...bin da immer bisschen skeptisch. Mein Dad kannte da nichts:D Dann schmolz halt die Hardyscheibe weg - oder dann war da halt die Benzinleitung im Weg. Sehe das bisschen anders, kann ja dann berichten ob das halbwegs günstige Werkzeug was taugt.
      Danke für die Tipps! Werde sicher noch mehr fragen!

      Zb ob´s Vorschläge gibt, welche Spurstangen empfehlenswert sind. (Lemförder, Meyle?)
      Klar ich weiß, original aber die kriegen das doch auch vom anderen Hersteller und es wird umgelabelt oder?

      Sternische Grüße!
      Theorie ist wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
      Praxis ist wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Bei uns ist Praxis und Theorie vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.;)



      Mercedes Benz 190e W201

      2.3 Sportline

      5 Gang Getriebe.